Hyundai zeigt erste Details des neuen vollelektrischen INSTER

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Hyundai Motor veröffentlicht erste Detailaufnahmen des neuen vollelektrischen A-Segment-Fahrzeugs INSTER (der Name beruht auf den englischen Begriffen “intimate” und “innovative”). Zu sehen ist ein robustes und dennoch kompaktes SUV-Design mit charakteristischen LED-Tagfahrlichtern. Die Pixel als bekanntes Designelement der Hyundai Modelle finden sich in den Blinkern und Rückleuchten des INSTER. Und innovativ ist das kleine SUV auch: Der INSTER soll neue Maßstäbe in puncto Technologie, Sicherheitsfunktionen und Reichweite (mit voraussichtlich 355 km nach WLTP) setzen.

Klingt, als könnte er so seine Mitbewerber in den Schatten stellen.

Der Hyundai INSTER steht noch nicht zum Verkauf. Die Homologation und die Kraftstoffverbrauchsermittlung der deutschen Länderausführung erfolgen unmittelbar vor der Markteinführung.

Fit für die Reise – der Hyundai Urlaubs-Check

Urlaubszeit ist Reisezeit – für die meisten mit dem eigenen PKW. Damit man dabei entspannt ans Ziel kommt, bietet Hyundai vorab einen professionellen Urlaubs-Check. Die Service-Experten im Autohaus Moritz prüfen alle wichtigen Fahrzeugfunktionen und Füllstände, checken Klimaanlage und Scheibenwischer, schauen nach etwaigen Steinschlägen in der Windschutzscheibe und werfen einen Blick auf Reifen und Bremsen. Währenddessen können sich die Kunden über das passende Zubehör wie Heckfahrradträger, Dachboxen und Trägersysteme für Sportgeräte informieren.

Und sollte trotz allem auf der Tour doch mal was schief laufen: Hyundai-Fahrer profitieren von der fünfjährigen Fahrzeuggarantie sowie der Mobilitätsgarantie. Ganz entspannt.