Vorfreude: Der neue Honda HR-V e:HEV kommt!

Kraftstoffverbrauch HR-V e:HEV in l/100 km: innerorts 3,1; außerorts 4,8; kombiniert 4,2. CO2-Emission in g/km: 96.

Vorfreude soll ja bekanntlich die schönste Freude sein. Also freuen Sie sich ruhig auf Ende Januar. Da kommt der neue Honda HR-V e:HEV zu uns ins Autohaus Moritz in Laatzen und Springe – erstmals und ausschließlich mit modernem Hybridantrieb an Bord. Die Leistung des aus dem aktuellen Jazz bekannten Aggregats wurde auf 131 PS gesteigert. Für optimale Effizient bietet der HR-V e:HEV die Antriebsmodi Elektro-, Hybrid und konventionellen Benzinantrieb – und für sicheres Ankommen sorgt eine umfangreiche Palette an SENSING Sicherheitstechnologien. Damit der neue HR-V auch so agil aussieht, wie er fährt, hat Honda seinem beliebten Kompakt-SUV eine moderne Coupé-Karosserie spendiert, die ihn mit abgesenktem Dach, schlanker Silhouette und großen Rädern zum Hingucker macht. Viel Spaß also beim darauf Freuen!

Spiderman fährt Hyundai IONIQ 5

Stromverbrauch in kWh/100 km für den IONIQ 5: kombiniert 19,0–17,7; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0; CO2-Effizienzklasse: A+++.

Aktuell läuft der neueste Spiderman-Film „No Way Home“ in den Kinos – und neben Tom Holland als Peter Parker, Zendaya als MJ und Jacob Batalon als Ned Leeds spielt auch der Hyundai IONIQ 5 hier eine wichtige Rolle. In Schlüsselmomenten der Handlung soll er einbezogen sein, verspricht das Hyundai-Marketing. Kein Wunder: Mit seinem Lounge-artigen Interieur und der großen elektrischen Reichweite ist der IONIQ 5 ja auch wesentlich komfortabler, als sich via Spinnennetzfäden durch die Luft zu schwingen.

Und von wegen „No Way Home“: Dank serienmäßigem Navi an Bord findet man mit dem IONIQ 5 immer wieder zurück nach Hause! Das und viele weitere Features zeigen wir Ihnen gerne bei einer Probefahrt im Autohaus Moritz in Laatzen – Sie brauchen dafür auch nicht im Superheldenoutfit zu erscheinen!

Koalitionsvertrag: Die Innovationsprämie läuft weiter

Gute Nachrichten aus dem Koalitionsvertrag: Die in den Startlöchern stehende Ampel-Regierung hat beschlossen, die Innovationsprämie in der aktuellen Form bis Ende 2022 fortzuführen. Das heißt, die Verdopplung der Umweltprämie auf bis zu 6000 Euro (neben dem zusätzlichen Hersteller-Bonus) für reine E-Mobile, und bis zu 4500 Euro für Plug-in-Hybride bleibt den E-Auto-Käufern noch gut ein Jahr erhalten. Zeit, um sich im Autohaus Moritz in Laatzen die neuesten Plug-In und Elektromodelle anzusehen. Dank der abwechslungsreichen Auswahl bei Honda und Hyundai ist hier für jeden das passende Fahrzeug dabei. Auch eine gute Nachricht!

Hyundai IONIQ 5 ist „German Car of the Year – New Energy“

Stromverbrauch in kWh/100 km für den Hyundai IONIQ 5: kombiniert 18,8–16,3; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0; CO2-Effizienzklasse: A+.

Bereits 4.100 Zulassungen des nagelneuen Huyndai IONIQ 5 sprechen eine deutliche Sprache: Der Wagen kommt an! Mit seinem modernen Äußeren, dem nachhaltigen Interieur mit Wohnraumcharakter, dem großzügigen Platzangebot und der Wahlmöglichkeit zwischen verschiedenen Leistungsstufen und Batteriegrößen ist Hyundais cooles E-Mobil ein echter Erfolgstyp. Und damit hat er auch die 20 Motorjournalisten in der Jury zum „German Car of the Year“ überzeugt. Die haben den IONIQ 5 auf den ersten Platz in der Kategorie „New Energy“ gewählt – noch vor namenhaften deutschen Mitbewerbern! Sie wollen sich ebenfalls überzeugen? Bei einer Probefahrt im Autohaus Moritz in Laatzen können Sie testen, wie der Wagen bei Ihnen ankommt.

Der neue Honda HR-V – exklusive Vorabpremiere!

Kraftstoffverbrauch HR-V e:HEV in l/100 km: innerorts 3,1; außerorts 4,8; kombiniert 4,2.
CO2-Emission in g/km: 96. Abbildungen zeigen Sonderausstattung.

Erleben Sie den neuen Honda HR-V noch vor der
offiziellen Markteinführung exklusiv am 27. Oktober 2021
von 13.00 bis 18.00 Uhr in unserem Autohaus in Laatzen!

Der neue Honda HR-V kommt – und mit ihm eine ganz neue Energie!
Unser Kompakt-SUV bringt neues Design und noch mehr Sportlichkeit plus
den innovativen und selbstladnenden e:HEV Hybridantrieb.

Sein sportlicher Look mit vielen charakteristischen Design-Details sowie
der flexible und geräumige Innenraum sind wie gemacht für Ihren
individuellen Lenbensstil.

Wir freuen uns darauf, Sie bei uns zu begrüßen.
Ihr Team vom Autohaus Moritz

Raumschiff: Hyundai Staria

Kraftstoffverbrauch in l/100: kombiniert 8,5-8,9; CO2-Emissionen in g/km: 222-232

Da steht ein Raumschiff auf dem Hof vom Autohaus Moritz in Laatzen – könnte man meinen, wenn man den neuen Hyundai Staria sieht. Seine futuristische Front mit horizontalem Leuchtband und seine moderne, stromlinienförmige Silhouette machen den Luxus-Van zu einem echten Hingucker. Zur Wahl stehen beim Staria zwei Versionen, entweder mit Front- oder Allradantrieb. Beide verfügen über sieben Sitzplätze, ein serienmäßiges Achtgang-Automatikgetriebe und einen kräftigen 177-PS-Dieselmotor. Und auch an Bord ist die Zukunft eingezogen: mit SmartSense-Sicherheitsausstattung, “Passenger View“-Weitwinkelkamera und modernem Infotainment. Das Interieur punktet mit Variabilität, komfortablen Relax-Sitzen und bis zu 5000 Liter Ladevolumen. Jede Menge Raum also im 5,25-Meter Schiff!

Wallbox für alle!

Wie war das noch mit der Förderung von heimischen Ladepunkten? Ganz einfach: Das Autohaus Moritz in Laatzen hat die Wallbox Pulsar Plus für 889,- Euro im Angebot, die sich nicht nur hervorragend zum Aufladen der aktuellen Hyundai- und Honda-Modelle eignet, sondern auch für die meisten anderen modernen E-Fahrzeuge. Und für die gibt es die Fördersumme von bis zu 900,- Euro, weil sie die Voraussetzungen erfüllt: Sie verfügt über eine Normalladeleistung von 11 Kilowatt, ist intelligent und steuerbar und der Strom sollte zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien kommen. Abgewickelt wird das Ganze über die KfW-Bank.

So war das und so wird es noch eine Weile sein: der Bund hat den Fördertopf gerade um weitere 300 Millionen Euro aufgestockt.

 

Umweltbonus: jetzt sichern!

Geld vom Staat für den Autokauf – so wird die E-Mobilität zum Renner. Bis zu 6.000 Euro gibt es neben dem zusätzlichen Hersteller-Bonus für reine E-Mobile, bis zu 4.500 Euro für Plug-in-Hybride. 2,09 Milliarden sind dafür im Topf, die bis spätestens 2025 reichen sollen – verbraucht sein könnten sie aber auch schon eher. Kein Wunder, bei der stets wachsenden Anzahl attraktiver Elektro- und Hybridmodelle. Davon gibt es auch eine große Auswahl im Autohaus Moritz in Laatzen: Vom Hingucker-Elektro-Flitzer Honda e und dem Brennstoffzellen-Fahrzeug Hyundai Nexo über die Plug-in-Hybrid-Versionen von Hyundai Tucson, Santa Fe und Ioniq PHEV bis zu den E-Mobilen Hyundai Kona, Ioniq EV und dem nagelneuen Ioniq 5.
Da ist das Geld gut angelegt!

Zweiradspaß mit Autoführerschein

CO2 g/km kombiniert/ Benzinverbrauch (Liter pro 100 km, Honda Messwerte gem. WMTC): CB125F ab Euro 4 (g/km), 34 g/km, Euro 5/1,5L/100km //Monkey kombiniert ab Euro 4 (g/km), 35 g/km, Euro 5/1,5L/100km //MSX125 kombiniert ab Euro 4 (g/km), 35 g/km, Euro 5/1,5L/100km. // CB125R ab Euro 4 (g/km), 50 g/km, Euro 5. ), 2,2 l/100km

In Schräglage durch die Kurven brettern, flink durch die Stadt schlängeln oder entspannt über Land cruisen – Zweiradspaß, für den man bisher den Motorradführerschein brauchte. Bisher, denn jetzt ist es dank Fahrerlaubnis der Klasse B196 möglich, Bikes bis 125 ccm mit dem Autoführerschein zu fahren, vorausgesetzt man ist über 25 und seit mindestens 5 Jahren im Besitz des Klasse-B-Scheins. Eine kurze Fahrerschulung noch (ohne Prüfung!), schon kann man losbrausen. Und eine abwechslungsreiche Auswahl an passenden Bikes gibt es im Autohaus Moritz in Laatzen: Das Einstiegsmodell Honda CB125F, die kultige Monkey und ihren modernen Nachfolger MSX125, den Café-Racer CB125R und diverse Roller. Bei einer Probefahrt werden Sie feststellen, dass diese Bikes nicht nur aussehen wie die „Großen“, sondern auch mindestens so viel Spaß machen!

Hyundai IONIQ 5 – Ausrufezeichen!

Stromverbrauch in kWh/100 km für den Hyundai IONIQ 5: kombiniert 18,8–16,3; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0; CO2-Effizienzklasse: A+.

Mit dem IONIQ 5 will Hyundai ein Ausrufezeichen in Sachen E-Mobilität setzen. Die Koreaner haben ihn dafür nicht nur äußerlich kantig und cool designt, sondern ihm auch einen Innenraum mit Wohnraumcharakter, nachhaltig gewonnenen Materialien und bequemen Relax-Vordersitzen gegönnt. Ganz entspannt wählen können IONIQ 5-Kunden zwischen verschiedenen Leistungsstufen, Heck- oder Allradantrieb sowie einer 58-kWh- oder einer 72-kWh-großen Lithium-Ionen-Batterie. Im Autohaus Moritz in Laatzen steht der IONIQ 5 jetzt zur Probefahrt bereit. Wir wünschen viel Spaß dabei! Mit Ausrufezeichen!